Was ist der Unterschied zwischen Bestattung und Beisetzung?

Die Frage nach dem Unterschied zwischen Bestattung und Beisetzung wird immer wieder gestellt. Aber kaum jemand gibt sich ernsthaft Mühe, sie zu beantworten.

Hier unsere erklärende Antwort: Als Bestatter sind wir für Bestattungen zuständig. Im wahrsten Sinn des Wortes.
Bestatter machen also Bestattungen: Erdbestattungen, Feuerbestattungen und Seebestattungen. Seit Jahren zunehmend auch Naturbestattungen. Also Waldbestattungen, Baumbestattungen, Almwiesenbestattungen und Gebirgsbachbestattungen. Aber auch Flussbestattungen und exotischere Varianten wie Diamantbestattungen und Weltraumbestattungen.

Und eigentlich unterscheiden wir nur, ob die sterblichen Überreste eines Verstorbenen als Körper beigesetzt werden, oder ob der Leichnam kremiert und dann die Asche beigesetzt wird.

Wir sprechen also von Bestattungsarten – und davon gibt es nur zwei:

  • Erdbestattung (Körper) und
  • Feuerbestattung (Asche).

Die Plastination lassen wir der einfacheren Erklärung zu Liebe hier außen vor.

Aber was ist dann eine Beisetzung?

Beisetzung nennen wir die Verbringung der sterblichen Überreste – Körper oder Asche – an ihren letzten Ort. Einen Sarg setzt man in einem Grab auf dem Friedhof bei. Eine Urne wird in einem Kolumbarium oder einem Grab auf einem Naturfriedhof wie beispielsweise in einem Bestattungswald beigesetzt:

Bestattungsarten und Beisetzungsformen

Im Gegensatz zu den oben beschriebenen Bestattungsarten (Erdbestattung/Körper und Feuerbestattung/Asche) sprechen wir also bei den Beisetzungen von Beisetzungsformen.

Seebestattung ist Seebeisetzung

Dieser formalen Unterscheidung nach ist der allgemein bekannte und oft benutzte Begriff Seebestattung falsch. Denn Ihr geht eine Feuerbestattung voraus, da nur die Asche beigesetzt wird. Richtig demnach wäre konsequenterweise, den Begriff Seebeisetzung nach vorausgegangener Feuerbestattung zu nutzen.

Mit diesem Beitrag geben wir unsere professionelle Antwort auf eine oft gestellte Frage. Dies ist nicht schulmeisterlich gemeint, sondern soll Klarheit schaffen bei der Unterscheidung zwischen Bestattung und Beisetzung.

Und – keine Sorge, wenn Sie uns auf eine Seebestattung ansprechen, wissen wir, was gemeint ist und werden Ihnen den Ablauf und die Möglichkeiten dieser Beisetzungsform gern erläutern.

Dem geneigten Leser wird es aufgefallen sein. Ja, auf unserer eigenen Webseite Bestattungsarten gehen wir mit den Begrifflichkeiten auch so um, wie es allgemein üblich ist und nicht, wie wir es in diesem Beitrag dargelegt haben.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen rund um die Uhr telefonisch unter 06151 64705 , per E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.