Trauerkarte

Als Trauerkarte wird eine meist vierseitige Klappkarte, die fälschlicherweise Beileidskarte (oder Kondolenzkarte) genannt wird, bezeichnet. Denn diese Formulierung ist irreführend. Die Beileidskarte ist dazu da, Angehörigen eines Verstorbenen die persönliche Anteilnahme zu bekunden.

Trauerkarten sind Trauerdrucksachen

Trauerkarten, in manchen Regionen auch Totenbriefe genannt, sind Alternativen zur Traueranzeige in der Tageszeitung und gehören zu den so genannten Trauerdrucksachen. Angehörigen verschicken sie und informieren somit über den Tod und die Trauerfeier.

Trauerkarten haben den Vorteil, dass man sie individuell gestalten kann. Beispielsweise eher klassisch mit schlichtem schwarzen Rand. Oder persönlicher mit eigenem Design. Oder wie oben gezeigt, mit regionalen Motiven. So oder so mit einem Bild der verstorbenen Person und mit einem persönlichen Text verfasst.

Die Trauerkarte ist individuell

Anders als bei einer Traueranzeige (Familienanzeige) wird die Trauerkarte auch wesentlich gezielter – weil persönlich adressierbar – verschickt. So werden Angehörige und Freunde erreicht, die in der Ferne wohnen. Außerdem kann man die Karten für verschiedene Personen auch unterschiedlich ausformulieren, um zusätzliche Informationen wie Ort und Zeit einer möglichen gemeinsamen Kaffeetafel zu hinterlassen.

Gerne beraten wir Sie, um die richtige Methode und Form zu finden. Wir unterstützen Sie bei der Gestaltung und erstellen die Karten auch direkt bei uns. Somit sind Sie frei von zusätzlichen Umständen mit einer externen Druckerei und können die Trauerkarte einfach und persönlich gestalten. Sie können natürlich auch eine unserer Vorlagen auswählen und bei dem Druck der Karten von unserer über mehrere Jahren angesammelten Erfahrung und einer schnellen Bearbeitungszeit profitieren.

Trauerkarte und Trauerumschlag

Verschickt wird die Trauerkarte in einem Trauerkartenumschlag, kurz Trauerumschlag. Das ist ein meist gefütterter Briefumschlag (Kuvert) in einem speziellen Format, um sich von der „normalen“ Tagespost abzuheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet.