ABGESAGT: Vortrag „Erben und Vererben“

Zuletzt aktualisiert am 16. März 2020 um 12:09

Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben
Die derzeitige Situation verlangt von jedem, dass wir uns – noch mehr als sonst – verantwortungsvoll und umsichtig verhalten. Daher haben wir uns entschieden, den Vortrag von Dr. Matthias Conradi am 19.03.2020 abzusagen.
Gerne werden wir den Vortrag zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Dazu werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Bis dahin wünschen wir Ihnen allen: Bleiben Sie gesund!

Nur etwa jeder fünfte Deutsche regelt sein Erbe mithilfe eines Testaments oder einer anderweitigen letztwilligen Verfügung. Dies hat zur Folge, dass im Todesfall die gesetzliche Erbfolge greift, die oftmals nicht im Sinne des Erblassers ist. 

Wir laden ein: Veranstaltung bei Willenbücher Bestattungen am 19.03.

Frank Willenbücher lädt zu diesem Thema am 19. März um 18.00 Uhr zu einem Vortrag „Erben und Vererben“ in sein Bestattungshaus im Bessunger Herdweg ein. Der Bestatter weiß aus Erfahrung: „Für Hinterbliebene ist nicht allein der Verlust ihres Angehörigen emotional belastend, sondern in vielen Fällen sind es auch ungeklärte Erbfragen. Das ließe sich verhindern, würden mehr Menschen bereits zu Lebzeiten ihr Erbe regeln.” 

Gastreferent ist Rechtsanwalt und Notar Dr. Matthias Conradi. Er informiert darüber, in welchen Fällen ein Testament unerlässlich ist, welche inhaltlichen Gestaltungsmöglichkeiten es gibt und welche Rechte enterbte, pflichtteilsberechtigte Personen haben. Erläutert werden auch die Übertragung von Vermögen zu Lebzeiten und die hierbei nötige Absicherung des Schenkenden sowie die relevanten schenkungs- beziehungsweise erbschaftsteuerlichen Aspekte. 

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenlos, um Anmeldung per E-Mail an info@willenbuecher.org wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bei Fragen zur Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: 06151 64705

Die Veranstaltung auf einen Blick

ThemaVortrag „Erben und Vererben“
ReferentDr. Matthias Conradi, Rechtsanwalt und Notar
OrtWillenbücher Bestattungen, Herdweg 6-8, Darmstadt-Bessungen
Datum19. März 2020, 18.00 Uhr
Kostenkeine
Anmeldungper E-Mail an info@willenbuecher.org

Der Referent

Dr. Matthias Conradi, Referat beim Vortrag "Erben und Vererben"

Dr. Matthias Conradi, geboren 1971, ist Rechtsanwalt und Notar und seit 2002 Partner in der Kanzlei Knarr & Knopp. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Bank- und Kapitalmarktrecht, Steuerrecht und Erbrecht. In den Jahren 2015, 2016, 2017 und 2019 listet ihn das vom Handelsblatt publizierte Rating „Deutschlands Beste Anwälte“ im Bereich „Nachfolgeregelungen/Stiftungen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung erhoben und verarbeitet.