Erinnerungsschmuck

Erinnerungsschmuck von Schoeneberg

Einer der größten Herausforderung im Leben ist für Angehörige der Verlust eines geliebten Menschen. Schoenebergs in Handarbeit gefertigten Schmuckstücke können für Angehörige und Trauernde eine ganz persönliche Umgangsweise mit dem Tod und eine würdevolle Erinnerung an den Verstorbenen darstellen. Schoeneberg bietet viele individuelle Schmuckvarianten an: Schmuckstücke, Erinnerungsmünzen, Ringe, Armbänder, Ketten, Gravuren, Aufbewahrungsanhänger, Totenmasken – nicht nur im Trauerfall.

Erkunden Sie unser Angebot und sprechen Sie uns an, wenn sie beim Erinnerungsschmuck fündig geworden sind. Gern beraten wir Sie und helfen Ihnen, eine ganz persönliche Erinnerung zu schaffen. Sie haben auch die Möglichkeit, uns telefonisch zu erreichen oder bei uns vor Ort persönlich einige Muster zu begutachten, um einen besseren Eindruck des Erinnerungsschmuck zu erhalten. Hier kommen Sie zu unseren Kontaktdaten.

 

Schmuck spielte schon in früheren Kulturen eine wesentliche Rolle. Gesellschaftlich ist die Trauer um einen geliebten Menschen, der Tod und die damit verbundenen Gefühle trauernder Menschen häufig noch tabuisiert. Die vielen Gespräche mit Hinterbliebenen haben uns gezeigt, wie wichtig Erinnerungssymbole für den menschenwürdigen Umgang mit dem Tod sein können.

Erinnerungsschmuck kann Hinterbliebenen als Unterstützung dienen, die Trauer öffentlich zu zeigen. Und auch Mitmenschen sichtbar zu machen und einen notwendigen Respekt der Gesellschaft gegenüber der derzeitigen Lebenssituation des Trauernden zu erhalten. Für Trauernde kann es aber auch genauso wichtig sein, im Stillen ein Symbol der Erinnerung an den geliebten Menschen zu haben.